headerheaderheaderheader

Tierisch kompetent! Ihr Kleintierzentrum in Erdweg

 

– mit Tierärzten, Hundefriseur, Hundetrainern und Verhaltenstherapie.

Das Tierzentrum in Erdweg verspricht ein vielseitiges und medizinisches Versorgungsangebot für Kleintiere und deren Besitzer für die Region Dachau, Markt Indersdorf, Vierkirchen, Petershausen,Odelzhausen, Aichach, Fürstenfeldbruck und Umgebung.

Tierklinik

So kümmern sich erfahrene Tierärzte in unserer Tierklinik rund um die Uhr um das Wohl Ihrer Hunde, Katzen, Nager, Reptilien, Exoten oder Vögel.

Vollerweg 21, 85253 Erdweg
Telefon: 08138/8317

Notrufnummer: 0171/5268834

Terminsprechstunde -Öffnungszeiten
Mo, Fr: 8.00 - 20.00
Di, Mi , Do: 8.00 - 19.00
Sa: 9.00 - 12.00

Verhaltenstherapie

In der Verhaltenstherapie lernt Ihr Tier z.B. aggressionsfreies Verhalten im Umgang mit seinen Artgenossen oder dem Menschen. Auch störende „Ticks" lassen sich gut therapieren - nicht nur bei Hunden und Katzen, sondern bei allen Kleintieren.

Hundeschule

Qualifizierte Hundetrainer stehen Ihnen in der Hunde und Welpen Schule zur Seite. Unter dem Motto „Spielerische Ausbildung für Mensch & Tier lernen Sie Ihren Hund richtig einzuschätzen, sein Verhalten zu verstehen und sich mit dem „Hundeführerschein" auf seine Bedürfnisse einzustellen. Für ein harmonisches Miteinander.

Tierfriseur

Die richtige Fellpflege ist wichtig, damit sich Ihr haariger Freund rundum wohl fühlt. Ob Hunde, Katzen, Meerschweinchen oder Kaninchen. Wir scheren, schneiden, entfernen die Unterwolle, pflegen die Krallen und geben wertvolle Tipps in Sachen Ernährungsberatung. Liebe braucht Pflege und viel Geduld!

Tierarztfibel

In unserer Tierarztfibel, unserem Online-Ratgeber informieren wir Sie zu Themen rund um die Tiergesundheit. Ebenso gibt es Neues auch immer auf Facebook Kleintierzentrum in Erdweg oder unserer kostenlosen Tierzentrum-App.

Wir sind der Partner an Ihrer Seite. Für Mensch und Tier im Einsatz. Rund um die Uhr!



 


Aktuelles

Früherkennungsparameter für Nierenerkrankungen bei Hund und Katze

Ein neuer Früherkennungsmarker für die chronische Nierenerkrankung bei Hund und Katze - SDMA steht nun zur Verfügung.
Chronische Nierenerkrankungen betreffen viele ältere Tiere. Die bisherige Diagnostik, bei Verdacht auf Nierenerkrankungen, erlaubte die eindeutige Feststellung erst, wenn bereits 75% des Nierengewebes nicht mehr funktionsfähig waren.
Mit dem SDMA (symmetrisches Dimethylarginin) ist es möglich, die Nierenerkrankung ab einem Funktionsverlust von circa 25% zu erkennen.
Dies ermöglicht ein deutlich früheres Eingreifen und Unterstützen der Niere.
Wir haben den SDMA Wert nun in unsere Vorsorgeuntersuchungen mi taufgenommen.