Krankenstation

Stationäre Behandlung

Eine individuelle Betreuung und liebevolle Versorgung Ihres Tieres liegt uns besonders am Herzen.

Stationen

In unserer Klinik stehen für Hunde und Katzen getrennte Boxenräume mit geräumigen Unterbringungsmöglichkeiten für die stationäre Aufnahme zur Verfügung. Patienten mit ansteckenden Infektionskrankheiten sind in einer speziellen Infektionsstation untergebracht.

Intensivpatienten werden rund um die Uhr betreut, überwacht und therapiert. Weiterhin stehen für Patienten, die operiert werden, eigene Aufwachboxen zur Verfügung. So können die Tiere auch während der Einschlaf- und Aufwachphase von Operationen bestens überwacht und betreut werden.

Auskunft über stationäre Patienten

Selbstverständlich stehen unsere Stationstierärzte telefonisch und persönlich für Auskünfte zur Verfügung.

Wird Ihr Tier am Wochenende eingeliefert, werden wir Sie täglich bis zum späten Nachmittag über den Zustand informieren. Ist Ihr Tier schon länger bei uns in der Klinik werden wir uns am Wochenende nur dann telefonisch an Sie wenden, wenn sich der Zustand stark verschlechtert. Wir bitten Sie, jederzeit telefonisch erreichbar zu sein.


Besuche

In Absprache mit dem zuständigen Tierarzt können Sie Ihr Tier während der regulären Öffnungszeiten besuchen. Wir bitten um Verständnis, daß die Dauer der Besuche auf 30 Minuten, für Intensiv-Patienten  auf 10 Minuten pro Tag begrenzt sein sollten.