Organisation

Terminsprechstunde

Wir führen eine Terminsprechstunde. Bitte vereinbaren Sie daher einen Termin, um unnötige Wartezeiten für Sie und Ihr Tier zu vermeiden.  So ist ein Tierarztbesuch für Ihr Tier und somit auch für Sie  entspannter und wir haben ausreichend Zeit für Ihren Vierbeiner.

Das Telefon ist  während der Öffnungszeiten durch eine diensthabende Tiermedizinische Fachangestellte besetzt, sodass Sie jederzeit auch kurzfristig die Möglichkeit haben einen Termin zu vereinbaren. Sicher finden wir einen passenden Termin.

Montag bis Freitag können Sie uns auch bereits ab 7 Uhr erreichen.

Montag 8-20 Uhr
Dienstag 8-19 Uhr
Mittwoch 8-19 Uhr
Donnerstag 8-19 Uhr
Freitag 8-20 Uhr
Samstag 9-12 Uhr

Tagesklinik

Für Berufstätige besteht natürlich auch die Möglichkeit, das Tier morgens vor der Arbeit bei uns in der Tagesklinik abzugeben und im Laufe des Tages wieder abzuholen.  Im Vorfeld besprechem wir die nötigen Untersuchungen und Behandlungen. Wir führen dann die entsprechenden Untersuchungen oder Behandlungen durch. Wichtig ist hierbei, dass wir Sie für Rückfragen telefonisch erreichen können.

Notfälle

Lebensbedrohliche Notfälle werden selbstverständlich vorrangig behandelt. Rufen Sie uns dennoch an, bevor sie zu uns kommen, damit wir uns bestmöglich auf den Notfall vorbereiten können.


Außerhalb der Sprechzeiten, also abends oder am Wochenende, ist i eine Tierärztin für lebensbedrohliche Erkrankungen in der Klinik über unsere Notrufnummer 0171 – 5268834 zu erreichen.Bedenken Sie bitte außerhalb unserer Öffnungszeiten, dass nicht immer eine Tierärztin vor Ort ist. Daher ist eine telefonische Anmeldung immer erforderlich.

Abrechnung

Wir rechnen wie vorgeschrieben nach der Gebührenordnung für Tierärzte (GOT) ab. Die Bezahlung erfolgt nach der Behandlung bar oder mit EC- Karte. Bei Notfalleinsätzen berechnen wir nach GOT einen Notdienstsatz.