Verhaltensberatung bei der Katze

Verhaltensberatung bei Katzen

Erstberatung 

Bei Katzen ist es bei einigen Problemverhalten wie z.B. Unsauberkeit sinnvoll, mittels klinischer Untersuchungen organische Erkrankungen als Ursache für das Verhaltensproblem auszuschließen.

Vor der Erstkonsultation senden Sie uns  einen Fragebogen, indem wir allgemeine Fragen zur Haltung, zum Tagesablauf  sowie zum Problemverhalten abfragen. Ein Grundriss zur Wohnung mit eingezeichneten Futterplätzen, Toiletten sowie Rückzugsmöglichkeiten gehört hier unbedingt dazu. Auch Fotos über Toilettenmanagement oder Rückzugsorte sind hilfreich.

Hier gelangen Sie zu unserem Fragebogen:

Katze(doc) Verhaltensfragebogen Katze

Katze(pdf) Verhaltensfragebogen Katze

In der Erstberatung werden Ursachen und Therapieoptionen mit Ihnen erörtert und anhand des Wohnungsplans Verbesserungsvorschläge im Managementbereich mit Ihnen zusammen erarbeitet. Bei Bedarf erstellen wir Ihnen auch einem schriftlichen Therapieplan.

Eine Erstberatung dauert je nach Problemverhalten in der Regel zwischen 30 Minuten und 1  Stunden.

 

Telefonische Verhaltensberatung oder Email-consult

Bei Katzen bieten wir auch eine telefonische Verhaltensberatung an.  Hierzu vereinbaren sie per Email einen Telefontermin. indem eine verhaltenstherapeutisch tätige Tierärztin unseres Kleintierzentrum circa 30 Minuten (bei Anfrage auch länger) Ihre Probleme mit Ihnen bespricht und Ihnen entsprechende Ratschläge gibt.

Auch hier benötigen wir im Vorfeld den von Ihnen ausgefüllten Fragebogen sowie einen genauen Wohnungsplan mit Angaben der Rückzugsorte, Toiletten, Futter. und Wasserplatz.

Bei einer telefonischen Verhaltensberatung bzw einem Email-consult erfolgt im Vorfeld eine Rechnungsstellung. Nach Eingang  des Betrages können sie einen Termin vereinbaren.

 

Kostenbeispiele

Die Abrechnung erfolgt je nach Zeitaufwand  nach der GOT (Gebührenordnung für Tierärzte)

 

Kostenbeispiel 30 Minuten 

Anamneseerhebung – Auswertung Fragebogen 21,84 Euro

2 x Zeitfaktor 28.62 Euro

Insgesamt: 50,46 Euro, incl. Mwst. 60.05 Euro

Inhalt des Therapiegesprächs: Besprechung Fragebogen, Problembesprechung, Wohnungsplan besprechen, Diagnosestellung, Therapieempfehlung 

Kostenbeispiel 1 Stunde

Anamneseerhebung – Auswertung Fragebogen 21,84 Euro

4 x Zeitfaktor 57.24 Euro/

Insgesamt: 79,08 Euro, incl. Mwst. 94.11 Euro

Inhalt des Therapiegesprächs: Besprechung Fragebogen, Problembesprechung, Diagnosestellung, Therapieempfehlungen 

Schriftlicher Therapieplan:

je nach Aufwand 10 - 20 Euro

 

Verhaltenstherapeutin: Dr. Sabine Fischer

Ich bin Tierärztin und Verhaltenstherapeutin und berate Sie und Ihre Katze bei allen Verhaltensproblemen kompetent beraten und unterstützen. 

2007- 2010 absolvierte ich eine Weiterbildung am Institut für Tierschutz und Verhalten der Universität München und besitze seit 2010 die Zusatzbezeichnung Verhaltenstherapie.

Seither bin ich Mitglied der Gesellschaft für Tierverhaltensmedizin und –therapie e.V.) (GTVM) sowie im Arbeitskreis Verhaltensmedizin und Biss-Prävention der DVG (Deutsche Veterinärmedizinische Gesellschaft).

Hier geht´s zur Auflistung meiner Fortbildungen im Bereich Tierverhaltenstherapie.

Link!!