Verhaltensprobleme und -störungen bei der Katze

Verhaltensprobleme bei der Katze

Unsauberkeit oder Markieren

Ihre Katze pinkelt auf Wäsche, Sofa oder Bett? Oder markiert mehrere Bereiche in Ihrer Wohnung. Wir suchen mit Ihnen die Ursache und besprechen Managementmaßnahmen und Therapien, damit Ihre Katze lernt „sauber zu sein“

Aggression gegenüber Menschen

Attackiert Ihre Katze Ihre Beine? Oder beißt plötzlich, wenn Sie sie streicheln? Wir zeigen Ihnen, wie Sie das Jagdverhalten ihrer Katze umlenken können und Ihre Katze sinnvoll beschäftigen.

Unverträglichkeit mit anderen Katzen

Ihre Katzen vertragen sich nicht?  Eine Katze zeigt aggressives Verhalten gegenüber den anderen im Haushalt lebenden Katzen? Wir beraten Sie im Bereich Management, Wohnraumgestaltung und Gewöhnungsmaßnahmen für ein friedliches Zusammenleben.

Exzessives Putzverhalten

Ihre Katze leckt sich am Bauch oder anderen Bereichen ihr gesamtes Fell aus. Oft ist ein körperliches Problem die Ursache. Wenn nicht, sollte eine Verhaltenstherapie eingeleitet werden. 

Stereotypien

Zeigt Ihre Katze Schwanzjagen? Und rennt plötzlich wie verrückt durch die Wohnung. Nach einer genauen Diagnosestellung, kann eine gezielte Therapie Ihrer Katze helfen und das Zwangsverhalten reduzieren.

Exzessives Schreien

Sie können Nachts nicht schlafen, da Ihre Katze anfängt unaufhörlich zu schreien? Neben klinischen Ursachen können auch Demenz ähnliche Veränderungen oder aufmerksamkeitsheischendes Verhalten ursachlich sein.  Mit entsprechender Diagnostik und Therapie kann Ihrer Katze und Ihnen geholfen werden.

 

Wenn Ihre Katze eines der oben genannten Probleme zeigt, wenden Sie sich mit Ihren Fragen an uns.